BLOG

5 Tipps für deine persönliche Yogapraxis im Alltag

5 Tipps für deine persönliche Yogapraxis im Alltag Hast du eine regelmäßige Yogapraxis? Vielleicht sogar täglich? Oder gehörst du zu denjenigen, die es sich immer wieder vornehmen – aber irgendwie klappt es dann doch nicht so oft, wie du es dir wünschst? Falls das auf dich zutrifft: Keine Sorge, das ist ganz

Von |2021-04-29T07:45:06+00:00April 29th, 2021|BLOG|0 Kommentare

Pranayama – welche Rolle die Atmung beim Yoga spielt

Pranayama – welche Rolle die Atmung beim Yoga spielt Woran denkst du, wenn du das Wort „Yoga“ hörst?  Den meisten Menschen hierzulande fallen wahrscheinlich an erster Stelle die Asanas ein, also die inzwischen ziemlich weithin bekannten Yogahaltungen. An Atemübungen – auf Sanskrit Pranayama genannt – denken vermutlich eher die, die schon ein

Von |2021-03-29T15:36:39+00:00März 29th, 2021|BLOG|0 Kommentare

Deine Morgenroutine – was ist das? Und was gibt es für Möglichkeiten?

Worauf es bei deiner Morgenroutine wirklich ankommt Wie beginnst du deinen Tag? Frühaufsteher oder Morgenmuffel? Egal, zu welcher Gruppe du dich zählst, vermutlich bist du schon mal dem Konzept einer Morgenroutine begegnet. Schließlich ist dieses Thema schon seit längerer Zeit ziemlich populär. Überall findest du Tipps, Tricks und Step-by-Step-Anleitungen für den besten

Von |2021-03-29T09:20:21+00:00Februar 26th, 2021|BLOG|0 Kommentare

Mit Yin und Yang zu mehr Ausgeglichenheit und Harmonie im Leben

Ein s-förmig geteilter Kreis, halb schwarz, halb weiß und in jeder Hälfte ein Klecks der jeweils anderen Farbe – das Yin-Yang-Symbol haben die meisten von uns zumindest schon einmal gesehen. Die meisten Menschen wissen auch, dass es sich dabei irgendwie um das Thema Gegensätze dreht. Was sich aber genau hinter dem Konzept

Von |2021-03-29T09:21:14+00:00Januar 31st, 2021|BLOG|0 Kommentare

Warum Intentionen die besseren Neujahrsvorsätze sind

Der Jahreswechsel ist der perfekte Zeitpunkt, um auf die vergangenen 12 Monate zurückzublicken, zu reflektieren und natürlich auch, um Intentionen für das kommende Jahr zu setzen. Wir sprechen dabei nicht von gut gemeinten Vorsätzen, die spätestens Anfang Februar wieder vergessen sind. Und klar: Um schlechte Gewohnheiten abzulegen, müssen wir nicht auf den

Von |2021-03-22T08:33:25+00:00Dezember 7th, 2020|BLOG|0 Kommentare